Freitag, 6. Februar 2009

Kurzfristig...

...habe ich heute Urlaub. Weil ich noch 2 Tage alten Urlaub habe, darf ich heute und in zwei Wochen wieder am Freitag zu Hause bleiben. Mein Chef war so nett und hat mir jeweils in der Woche den Urlaubstag gegeben, wo ich eine Schicht habe in der die Busverbindung für mich blöd ist.

Was für mich heisst, ich werde ein bisschen was in der Wohnung machen, und dann etwas für mich. Ich kann mich beim Putzen halt am besten entfalten, wenn Stefan nicht da ist.

Und dann werde ich meine Mitte suchen. Ich gehe den Tag heute ruhig an und werde nur das machen, was mir Spass macht. Mal sehen, wenn am Nachmittag noch Zeit ist besuche ich vielleicht wieder das Tierrefugium. Leider konnte ich den Mitgliedsantrag noch nicht absenden, weil meine Firma mit der Zahlung des Lohnes im Rückstand ist und ich noch kein Geld bekommen habe. Aber ich habe mir fest vorgenommen, da beizutreten, damit ich dann mit den Hunden spazieren gehen kann.



Kommentare:

  1. Das ist ja schön, dass Du frei hast. Schön auch, dass Du was für Dich tun willst. Das mit dem Zahlungsrückstand ist dagegen nicht so toll. Wird aber hoffentlich wieder, oder? Und dann auf zu den Bellos!

    Ich wollte eigentlich Staub saugen und Wäsche aufhängen, aber Nala hat es sich auf meinem Schoß bequem gemacht, nachdem das Kind nicht da ist... Da werd ich wohl noch ein bisschen hier sitzen bleiben :D

    AntwortenLöschen
  2. Schön was Du dir da vorgenommen hast! Geniesse die freie Zeit und hab ein schönes Wochenende!

    Lieben Gruss
    Jrene

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nina, das liest sich doch ganz positiv. Alles in aller Ruhe ohne Stress machen - so ist es richtig. Zeit für Dich selbst finden...auch das tut der Seele gut.
    Allerdings... daß Deine Firma nicht pünktlich zahlt ist nicht so schön, hoffentlich wird das nicht zum Dauerzustand.

    Vor einigen Jahren bin ich immer zu einem Tierheim gefahren und habe dort mit einem Hund einen Spaziergang gemacht. Das tat dem Hund gut und mir auch :). Allerdings hatte ich dann auch schon mal einen Hund, der ging mit mir "spazieren" grins... aber flott...:)

    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Samstag!

    AntwortenLöschen
  4. Nina das liest sich sehr schön an :-)Ich hoffe, diese Tätigkeit bringt dir wieder neue Energie.

    Und was die Firma angeht: hoffe das Geld kommt schnell :))

    Lieben Gruss aus Wien von Babsi

    AntwortenLöschen