Freitag, 23. Januar 2009

Das innere Kind

Heute geht es mir richtig gut. In der Firma habe ich das erstemal bei Späßen mitgemacht und mich richtig befreit gefühlt. Lag vielleicht daran, dass das Vollbad gestern Abend wirklich super entspannend war und auch die Wellnesslampe hat gehalten. Zusammen mit dem Kerzenschein und guter Musik genau das richtige für meine Stimmungslage.

Aber es hat wahrscheinlich auch damit zu tun, dass ihr alle so mitfühlt mit mir und jeder ein paar liebe Worte für mich hat. Ausserdem bekam ich gestern eine ganz tolle Mail, weil Dori bei mir, warum auch immer, keinen Kommentar schreiben kann. Also hat sie mir ihre Gedanken per Mail zukommen lassen.

Darin kam auch das Thema "inneres Kind" vor. Nachdem ich damit überhaupt nichts anfangen konnte, habe ich heute mal ein bisschen gegoogelt. Und siehe da, ich habe festgestellt, dass mir die Arbeit mit meinem "inneren Kind" helfen könnte. Also werde ich mir morgen wohl ein oder zwei Bücher darüber kaufen.

Ich halte euch auf dem Laufenden wie es mit meiner Entwicklung weitergeht und möchte euch auf diesem Weg nochmal dafür danken, dass es euch gibt.


danke-0014.gif von 123gif.de



Kommentare:

  1. Ohhh, das ist aber ein schönes Danke-Bild! Danke, Du Liebe!

    AntwortenLöschen
  2. schön, dass es dir besser geht. freut mich.

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe es ja gewusst - Kopf hoch und weiter so ...

    AntwortenLöschen
  4. ja das innere kind :))) ich weiß zwar was das bedeutet aber würd da auch gern noch genauer lesen und forschen.es steckt viel wahrheit dahinter
    schön zu lesen dass es wieder bergauf geht :))in dori hast du eine gute lehrerin *smile*
    gglg babsi

    AntwortenLöschen