Donnerstag, 29. Januar 2009

Wieder Post...

...aus der Heimat. Diesmal von meiner Mama. Sie hat mir das "niederösterreichische Mundartlexikon" geschickt. Da hab ich genug zu lesen, vor allem, weil das lesen von Dialekt gar nicht so einfach ist. Ich hab mich so darüber gefreut, dass mir die Tränen gekommen sind.



und hier gibt es nun noch ein Rätsel. Wer kann das übersetzen?



Viel Spass beim rätseln. Die Auflösung gibt es morgen.

Kommentare:

  1. Ich, ich, ich - darf ich? Zwei Sprichwörter ...

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nina

    Das ist für mich als ob ich chinesisch lesen würde. Gar nix verstanden!
    Bin gespannt auf morgen.
    Liebe Grüsse in den Tag
    Elfe

    AntwortenLöschen
  3. Mei! Des is ober liab von Deiner Mama!

    Ich weiß, was das heißt. Weil Franken bzw. Bayern gar nicht soweit von Deiner Heimat entfernt ist :D

    AntwortenLöschen
  4. Ich war zuerst - bütte, bütte, bütte ...

    AntwortenLöschen
  5. Ok, Rufus, leg los...mal sehen wie du das übersetzt...*gg*

    AntwortenLöschen
  6. Dem Herrn M. ein feines Bildnis an der Wand widmen.

    Und das untere, mal nachdenken ...... na vielleicht, Besen eignen sich nicht nur zum Fliegen, besonders dann wenn sie sehr neu sind.

    AntwortenLöschen
  7. Rufus, das ist aber jetzt gemein, das Rätsel mit Rätsel zu lösen...*lach*

    Aber vielleicht bringt das ja die anderen weiter, es zu entziffern.

    AntwortenLöschen